top of page
WhatsApp Image 2024-01-26 at 18.22.14(1).jpeg

Meine Kurse

Bei meinen Kursen sollt ihr es schön haben. Ihr sollt euch wohlfühlen. Ihr sollt euch keine Gedanken darüber machen, wie die Dinge aussehen. 

WhatsApp Image 2023-12-15 at 22.54_edited.jpg

01

Kunstmatschen

Für Kinder von 1,5 bis 5 Jahren (ungefähr)

Kinder wollen sich dreckig machen, anfassen, ausprobieren. Erwachsene wollen lieber nicht sauber machen. Deswegen gibt es diesen Kurs. Damit das Dreckigmachen woanders als Zuhause stattfindet. Wir treffen uns mittwochs und donnerstags, in meinem Atelier, dem Nur So Studio, in der Hüttenstraße.

Im Sommer setzen wir uns auch gerne unter die Sonnensegel. Überall liegt Pappe, alles kann angemalt werden. Der Boden, die Wände, die eigenen Beine. Es gibt neben Farben und Pappen viel Material zum Ausprobieren: Kugeln, Bänder, Stempel, Pflanzen, Stoffe. Es gibt keine Regeln. Außer die eine: Malt bitte nicht die anderen Kinder an. Und die Erwachsenen können solange einen schönen Kaffee trinken. Beim Arbeiten soll man die Kinder nämlich nicht stören.

Wann? Mittwochs (15.30 Uhr) oder donnerstags (15 Uhr). 90 Minuten dauert der Kurs. Die einzelnen Termine könnt ihr bei der Ticketbuchung anschauen.

Wie viel? Pro Termin und Kind 30 Euro, einzeln oder im Paket buchbar

Wo? In meinem Atelier in der Hüttenstraße 22B, in Hannover-Hainholz. 

Was mitbringen? Wechselkleidung (auf jeden Fall)

Was fragen? nursostudio@gmail.com – schreibt mir gern.

Geschwisterkinder bitte mit anmelden.

WhatsApp Image 2024-03-25 at 10.48.33.jpeg

02

kunstwerkstattIm Tierpark

Für alle, die Tiere (zeichnen) mögen

Wir zeichnen im Tierpark Warder in Schleswig-Holstein all die seltenen, wunderschönen Tiere. Das ungarische Zackelschaf. Oder den Poitu-Esel. Bewaffnet mit wachen Augen, Buntstiften und Skizzenbuch wandern wir bei diesem eintägigen Workshop am 15. September ab 14 Uhr durch den Tierpark und suchen nach Ausdruck und Individualität bei den Tieren.

Wir lockern uns erst einmal zeichnerisch, üben verschiedene Techniken mit Buntstiften. Malen mal Umrisse, mal Schatten, mal nur Füße, mal nur hochstehende Ohren. Hauptziel ist jedoch nicht, eine hochrealistische Tierzeichnung zu erstellen. Es geht vielmehr darum, dass die Teilnehmer*innen in einer entspannten, kreativen Atmosphäre ihre eigene künstlerische Freiheit entdecken und negative Glaubenssätze über Perfektionismus zu überwinden. Nach einer Snack-Pause am Nachmittag machen wir uns, während sich der Tierpark nach Torschluss langsam leert, auf die Suche nach dem Tier, das wir porträtieren wollen. Jede*r nähert sich zum Abschluss in Ruhe und Abendsonne, unterstützt durch die Künstlerin Geraldine Oetken, dem eigenen Tierporträt. Beim Preis ist der Eintritt in den Tierpark inbegriffen. Solltest Du eine Jahreskarte haben, bitte bei der Buchung unbedingt angeben. Dann wird der Eintrittspreis erstattet Bitte bringt Buntstifte, ein Skizzenbuch und einen Anspitzer mit. Und kein Radiergummi. Der Kurs findet im Freien statt. Bei einer extrem schlechten Wettervorhersage kann der Termin kurzfristig verschoben werden.

Wann? Ein Workshop-Tag am 15. September ab 14 Uhr,  etwa 5 Stunden

Wie viel? 90 Euro

Wo? Im Tierpark Warder, Langwedeler Weg 11, 24646 Warder 

Was mitbringen? 
Buntstifte, Skizzenbuch, Anspitzer, ggf. wetterfeste Kleidung

Was fragen? nursostudio@gmail.com – schreibt mir gern.

Newsletter

Hier bleibt ihr bei neuen Kursangeboten immer auf dem Laufenden.

Danke für die Anmeldung!

bottom of page